KONTAKT | SITEMAP | IMPRESSUM |
     
druckerfachmann.de
   Home   Services   Über Uns   News   Downloads   English  
 
Services
druckerfachmann.de
Beeindruckend gelöst.
Home / Services / Analyse & Beratung

Analyse & Beratung

Wir unterstützen Sie dabei, die Effizienz und Effektivität Ihres gesamten Dokumenten-Workflows zu verbessern. Dazu betrachten wir Dokumente, Technik und Prozesse gleichermaßen und erarbeiten gemeinsam mit Ihnen maßgeschneiderte Konzepte und Lösungen, die alle relevanten Aspekte berücksichtigen: Gerätenutzung und -administration, IT-Infrastruktur, Prozessgestaltung, Kostenkontrolle und Investitionsschutz.

Profitieren Sie von unserer Kompetenz

  • Bestands-, Prozess- und Anforderungsanalysen
  • Wirtschaftlichkeits- und Machbarkeitsanalysen
  • Anforderungskataloge und Pflichtenhefte
  • Evaluation und Einführung neuer Technologien und Lösungen
  • Konzeption, Planung und Auswahl von Druck-, Kopier- und multifunktionalen Systemen und deren Zusammenspiel mit der
    IT-Infrastruktur
  • IT-Strategie- und Organisationsberatung
  • Best-Practice-Transformation
  • Finanzierungs- und Servicekonzepte
  • Projektleitung und Controllingmethoden
  • Qualitätsmanagement

Die Menschen machen den Unterschied

Unsere Berater sind erfahrene Spezialisten und Teamworker. Unsere bewährte Beratungsmethodik verschafft Ihnen messbare Zeit- und Kostenvorteile. Wir unterstützen Sie von der Ideenfindung über die Erarbeitung bis hin zur praktischen Umsetzung neuer Konzepte mit modernen Druck- und Kopierlösungen, maßgeschneidertem Service und Support. Wir schulen Ihre Mitarbeiter und stehen Ihnen auch weiterhin mit Rat und Tat zur Seite.

 

Eine Analyse, die Schwachstellen und Potenziale aufdeckt

Beim Kopieren, Drucken, Faxen und Scannen wird so mancher Euro verpulvert. Allein die Betriebskosten verursachen 75 % der Gesamtgerätekosten. Da lohnt es sich genauer hinzuschauen. Wir analysieren Ihre Drucker- und Kopiererlandschaft bis ins Detail. Sie erfahren exakt, wer wann wo wieviel und was druckt, kopiert, faxt, scannt. Diese Fakten setzen wir in Zusammenhang mit Gerätestandorten und Ihrer Organisationsstruktur. Und wir korrelieren sie mit zukünftigen Anforderungen und Plänen. Auf diese Weise schauen wir nicht nur auf die finanzielle und technische Seite, sondern schließen Ihren gesamten Dokumenten-Workflow sowie die Produktivität Ihrer Mitarbeiter in die Analyse mit ein. In der Praxis hat sich dabei unser zweistufiges Vorgehensmodell bewährt. Wir beginnen mit einer Bestandsanalyse, gefolgt von der Prozess- und Anforderungsanalyse.

Bestandsanalyse

Der erste Schritt und eine Voraussetzung der Bestandsanalyse ist die Inventarisierung aller Geräte, Gerätetypen und des bestehenden bzw. zu erwartenden Druck-, Kopier-, Scan- und Faxvolumens. Um nicht nur genau, sondern auch schnell zum Ziel zu kommen, messen wir das Aufkommen von Netzwerk- und lokalen Geräten elektronisch. So führen wir Messungen über einen bestimmten Zeitraum quasi automatisch durch und werten die Daten mit Hilfe spezieller Programme (Accountingsoftware) aus.

Prozess- und Anforderungsanalyse

Hier analysieren wir alle Prozesse von der Erstellung über die Verwendung bis zur Ablage der Dokumente. Dabei berücksichtigen wir Ihre Gesamtorganisation bis hinunter auf Abteilungs- und Mitarbeiterebene. Ebenso stellen wir fest, ob und wie die Standorte Ihrer Geräte im Unternehmen optimal sind – hinsichtlich ihrer Funktionen, ihrer Leistungsfähigkeit und nicht zuletzt ihrer Entfernung von den Arbeitsplätzen der Mitarbeiter.

Die Ergebnisse beider Analysen setzen wir zueinander ins Verhältnis. Damit werden nicht nur Schwachstellen und Potenziale für Kostensenkung und Effizienz sichtbar. Auch Maßnahmen zur Optimierung lassen sich konkret daraus ableiten. Für deren Umsetzung mit modernen Druck- und Kopierlösungen sowie maßgeschneidertem Service und Support stehen wir Ihnen gern als erfahrene Berater und Lösungsanbieter zur Seite.

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Einsparungen von 30% der direkten Kosten für Anschaffung, Verbrauchsmaterial, Systemmanagement und Support sind in den meisten Fällen realistisch.
  • Prozesskosten lassen sich um bis zu  40% auf meist einfache
    Weise reduzieren.
  • Die Produktivität der Anwender steigt um bis zu 30%.

 

Analyse und Beratung
zurück     drucken
 
2017 druckerfachmann.de GmbH